StyleShootTankturm

Minimalism Styled Shoot im Tankturm in Heidelberg

Im letzten Jahr war das Thema „Greenery“ bei Brautpaaren und auch Dienstleistern sehr en Vogue. Nicht zuletzt, weil Pantone die Farbe „Greenery“ zu der Trendfarbe 2017 gewählt hatte.

https://store.pantone.com/de/de/color-of-the-year-2017

Um unseren Brautpaaren zu zeigen, wie wir das Thema „Greenery“ mit dem Thema „Minimalism Wedding“ und „Urban“ kombinieren würden,  haben wir ein Styled Shoot zu diesen Themen umgesetzt.

Für die Location haben wir den Tankturm in Heidelberg gewählt. Eine recht neue Location, die für private Feiern und Hochzeiten gebucht werden kann. Die Location  ist sehr clean, industriell und modern. Andere würden vielleicht auch kühl sagen, aber genau weil alles so schlicht gehalten ist, hat man dort dekotechnisch alle Möglichkeiten. Natürlich muss einem der Stil gefallen, aber ich bin mir sicher auch hierfür gibt es Liebhaber. Das Thema ist definitiv ein Kontrast zu den vielen Wald- und Wiesen-Vintagehochzeiten, die es in den letzten Jahren so viel gab. Ich mag beides und solange die Hochzeit und das Thema zum Brautpaar passen, gibt es kein richtig oder falsch. Euch muss es gefallen und sonst niemandem.

Fotos: Romina Schischke
Planung, Organisation & Dekoration: Romina Certa Hochzeitsplanung & Design
Film: WeitBlick Fotografie
Haare & Make-Up: Julia Götz Brautstyling Mannheim
Blumen & Dekoration: Florales Handwerk
Torte, Kekse & Cakepops: True Cupcakes Mannheim
Location: Tankturm
Papeterie: Ruth Lange Design
Schmuck: Stadtelster
Ghost Chairs: Weds4u
Leinen Servietten: Linen Tales
Brautkleider: White Silhouette
Models: Rosa & Gina c/o East West Models

2018-01-10_0003 2018-01-10_00022018-01-10_00052018-01-10_00412018-01-10_0043 2018-01-10_0045 2018-01-10_0046 2018-01-10_0038 2018-01-10_0033 2018-01-10_0035 2018-01-10_0036 2018-01-10_00372018-01-10_0029 2018-01-10_00082018-01-10_0021 2018-01-10_0009 2018-01-10_0010 2018-01-10_0011 2018-01-10_0012 2018-01-10_0013 2018-01-10_0017 2018-01-10_0019 2018-01-10_0024 2018-01-10_0026 2018-01-10_0028 2018-01-10_0006

 

Ein Video zu dem Shooting gibt es natürlich auch. Gefilmt von Michael von WeitBlick Fotografie: